MENU


„Dankbarkeit“

„Dankbarkeit“

Dankbarkeit: Die wahre Bedeutung und was sie dir bringt!

Dankbarkeit: Die wahre Bedeutung und was sie dir bringt!

Dankbarkeit ist ein grundlegender Teil der menschlichen Natur. Sie befeuert unsere Träume und Ambitionen, indem sie einen wunderbaren Geisteszustand auslöst, der unsere emotionalen Ressourcen freisetzt und uns die Energie gibt, ganz präsent zu sein. Tatsächlich haben führende Psychologen gezeigt, dass dankbare Menschen glücklicher sind, eine bessere körperliche Gesundheit haben und erfüllendere Beziehungen führen. Diese Vorteile können sich auch auf andere Lebensbereiche auswirken, beispielsweise auf eine bessere Arbeitsleistung, die Qualität der Beziehung und sogar das Einkommensniveau.

Was dir Dankbarkeit bringt

  • Verbesserte psychische Gesundheit: Dankbarkeit reduziert negative Emotionen wie Neid und Verbitterung, was zu einer verbesserten psychischen Gesundheit und einem positiveren Lebensgefühl führt.
  • Stärkere Beziehungen: Dankbarkeit fördert stärkere und tiefere Beziehungen, da sie positive soziale Interaktionen unterstützt und das Vertrauen und die Nähe zu anderen erhöht.
  • Erhöhte Resilienz: Dankbare Menschen sind besser in der Lage, mit Stress und Herausforderungen umzugehen, was ihnen hilft, sich schneller von Rückschlägen zu erholen und erfolgreich zu bleiben.
  • Bessere körperliche Gesundheit: Dankbarkeit ist mit einer besseren körperlichen Gesundheit verbunden, einschließlich eines stärkeren Immunsystems, weniger Schmerzen und besserer Schlafqualität, was insgesamt zu mehr Energie und Produktivität führt.
  • Erhöhte Motivation und Produktivität: Dankbarkeit steigert die Motivation und das Engagement, was zu höherer Arbeitsleistung und besseren Ergebnissen in verschiedenen Lebensbereichen führt.
Zitat Francis Bacon

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

• Francis Bacon

 01 Zwei grundlegende Emotionen

Dankbarkeit zu empfinden ist nicht immer einfach. Die Herausforderung besteht darin, dass unser zwei Millionen Jahre altes Gehirn nicht darauf ausgelegt ist, uns glücklich zu machen. Es ist darauf ausgelegt, uns beim Überleben zu helfen und ständig nach Fehlern zu suchen, um uns zu schützen. Das mag vor Millionen von Jahren nützlich gewesen sein, doch in der heutigen Welt führt es oft zu unnötiger Angst und Wut. Die beiden Hauptgefühle, die unsere Fähigkeit, Dankbarkeit zu empfinden, behindern, sind Angst und Wut. Wenn wir Angst haben, konzentrieren wir uns auf das, was falsch ist, und Wut ist einfach eine andere Seite der Angst.

Wenn man sich nicht mit diesen beiden Gefühlen auseinandersetzt, können sie Ihre Beziehungen, Ihre Karriere, Ihre Gesundheit und letztendlich Ihr Glück ruinieren. Glücklicherweise können Sie nicht gleichzeitig dankbar und ängstlich sein. Ebenso können Sie nicht gleichzeitig dankbar und wütend sein. Das ist unmöglich, weil es sich um völlig entgegengesetzte Fokusmuster handelt – das eine konzentriert sich auf das Falsche, das andere auf das Richtige in Ihrem Leben. Die Wahrheit ist, dass sich Angst in vielen Formen zeigt – vor allem in unseren Erwartungen. Wenn wir erwarten, dass die Dinge auf eine bestimmte Art und Weise sind, entspringen diese Erwartungen oft der Angst

Der Angst vor Verlust, der Angst, nicht „genug“ zu sein, oder der ultimativen Angst, nicht geliebt zu werden. Wenn wir von unserem Partner erwarten, dass er sich immer an einen Jahrestag erinnert, kann dies auf die Angst zurückzuführen sein, die Liebe zu verlieren. Oder wenn wir von unseren Kindern erwarten, dass sie nur Einsen schreiben, kann dies auf unsere eigene Angst zurückzuführen sein, als Eltern erfolglos zu sein. Und wenn wir von uns selbst erwarten, in unserer Karriere ständig Höchstleistungen zu erbringen, kann dies auf der Angst beruhen, nicht genug zu sein – nicht klug genug, nicht talentiert genug oder nicht effizient genug.

Wie also überwinden wir die Angst?

Indem wir unsere Erwartungen gegen Wertschätzung eintauschen. Wenn wir dankbar sind, verschwindet die Angst und ein Gefühl der Fülle stellt sich ein.


jetzt
gratis

Bodo Schäfer - Die Gesetze der Gewinner

/// Die 30 Gesetze der Gewinner von Bodo Schäfer

Es gibt sie und sie funktionieren: Der Spiegel Bestseller über die 30 Gesetze, die dein Leben komplett verändern werden und dich zu einem Gewinner machen. Er hat sie gesammelt, aufgeschrieben und in einem Buch zusammengefasst, das sich über 3 Millionen Mal weltweit verkauft hat. Dieses Buch möchte er dir heute schenken! Erfolg, Glück und Wohlstand sind kein Zufall...

Buch "Die Gesetze der Gewinner" im Wert von 24,95 € für kurze Zeit gratis!


 02 Ein außergewöhnliches Leben durch Dankbarkeit

Dein Gehirn hat eine unglaubliche Fähigkeit, sich selbst neu zu verdrahten. Ähnlich wie beim Training im Fitnessstudio werden deine emotionalen „Muskeln“ stärker oder schwächer, je nachdem, wie stark du die jeweilige Emotion erlebst. Um deine Wertschätzungsmuskeln zu stärken, ist der erste Schritt, zu lernen, wie du Dankbarkeit durch Physiologie und Konzentration aktivieren kannst. Wenn wir dankbar sind, setzt der Körper eine Kaskade von Hormonen und Neurotransmittern frei, die „Wohlfühl-Vibes“ und Verbundenheitsgefühle fördern. Auf anatomischer Ebene betrifft dies den Vagusnerv – einen Nerv, der buchstäblich das Herz mit dem Gehirn verbindet.

Was ist das Geheimnis der Katalysierung dieser Physiologie der Dankbarkeit?

Eine einfache, aber wirkungsvolle Technik ist die herzzentrierte Atmung. So funktioniert es:

  1. Such dir zunächst einen ruhigen Ort, an dem du nicht abgelenkt wirst.
  2. Schließe deine Augen, lege beide Hände auf dein Herz und spüre körperlich dein Herz.
  3. Atme langsam und tief in diesen Raum, als würdest du mit dem Herzen atmen. Dadurch wird ein biochemisches Signal durch den Vagusnerv gesendet, das zur Beruhigung des Nervensystems beiträgt.
  4. Atme mehrere Atemzüge lang auf diese Weise weiter.

Wenn diese Physiologie greift, wird es für dich viel einfacher sein, deinen Fokus auf Dankbarkeit zu richten.

Zitat Oprah Winfrey

Die Wertschätzung für das, was du hast, steigert die Qualität deines Lebens.

• Oprah Winfrey

 03 Ändere deinen Fokus mit Dankbarkeitsübungen

Der wirkungsvollste Weg, dein Leben zu ändern, besteht darin, den Fokus auf Dankbarkeit zu verlagern. Das bedeutet, dein Gehirn zu trainieren, die Segnungen wahrzunehmen, das Gute zu schätzen und dich auf das zu konzentrieren, was in deinem Leben richtig ist. Doch es gibt dieses „Gesetz der Vertrautheit“, das einem oft im Weg steht. Dieses Gesetz besagt, dass es in der Natur des Menschen liegt, etwas als selbstverständlich hinzunehmen, wenn man oft genug mit etwas in Kontakt kommt. Um dem Gesetz der Vertrautheit entgegenzuwirken, gibt es hier einige wirksame Strategien, die deinen Fokus auf Dankbarkeit lenken können:

  • Innehalten, fühlen und wertschätzen: Nimm dir einen Moment Zeit, um langsamer zu werden, und stell dir drei Momente vor, für die du unglaublich dankbar sein könntest. Gehe in jeden Moment zurück, als wärst du gerade dort. Erlaube dir, die Dankbarkeit voll zu spüren, und lass dich von deinem Herzen (nicht deinem Kopf) leiten. Wofür könntest du dankbar sein? An welche Erinnerung oder Erfahrung denkst du zurück? Mit wem warst du zusammen? Was hast du gesehen, gehört oder gefühlt?
  • Dankesbrief und Besuch: Mag sich etwas kurios anhören, aber denk an jemanden, der dein Leben zum Besseren verändert hat und dem du nie richtig gedankt hast. Schreib ihm einen Dankesbrief und drück aus, wie sehr du seinen Einfluss auf dein Leben schätzt. Vereinbare dann einen Anruf oder Besuch, um ihm den Brief vorzulesen. Obwohl diese Übung für eine tägliche Gewohnheit weniger ideal ist, ist sie so wirkungsvoll, dass die Teilnehmer einer Studie einen ganzen Monat lang glücklicher und weniger deprimiert waren!
  • Dankbarkeitstagebuch und sei konkret: Klarheit ist Macht. Je genauer du aufschreiben kannst, wofür du dankbar bist, desto beeindruckender wird die Erfahrung. Außerdem sorgt die Konkretheit für Abwechslung, macht das Schreiben unterhaltsamer und bietet gleichzeitig tiefere Einblicke in dich selbst und die Welt um dich herum.

In Verbindung mit physiologischen Erkenntnissen kann sich die Dankbarkeit auf deine körperliche Gesundheit auswirken, bestimmte Gehirnregionen werden aktiviert, wenn du dankbar bist, oder wie Dankbarkeit dein Hormonsystem beeinflusst. Das Verständnis dieser physiologischen Zusammenhänge wird dir helfen, die Effektivität von Dankbarkeitspraktiken zu optimieren.


jetzt
gratis

Jürgen Höller - Sprenge deine Grenzen

/// Die Formel um deine Grenzen zu sprengen von Jürgen Höller

Der Meister der Motivationstrainer verschenkt seinen Top Bestseller, in diesem Buch bekommst du in 13 Kapiteln, eine exakte Schritt-für-Schritt Formel, wie du nie wieder an dir selbst zweifelst. Im Alltag wertvolle... Erfolgsstrategien anwendest und die Fehler vermeidest, die deinen Erfolg verhindern. So verlässt du deine Komfortzone und findest den Weg zu deinem...

Buch "Sprenge deine Grenzen" im Wert von 29,95 € für kurze Zeit gratis!


 04 Dankbar für die einfachen Geschenke des Lebens

Ob es das Geräusch von Regentropfen auf dem Dach, das sanfte Leuchten im Blick eines geliebten Menschen oder das belebende Gefühl eines tiefen Atemzugs ist – für die einfachen Geschenke des Lebens kannst du am leichtesten dankbar sein. Denk an dein Herz, das über 100.000 Mal am Tag schlägt. Wenn man deine Blutgefäße aneinanderreihen würde, wären sie insgesamt mehrere zehntausend Kilometer lang. Solch ein Wunder, das dir Leben gibt, ist wahrlich ein kostbares Geschenk, für das du dankbar sein kannst. Und vergiss nicht die Wunder der Technik. Dank des technischen Fortschritts kannst du effizienter arbeiten, länger und besser leben und sofort mit Menschen überall auf der Welt in Kontakt treten. Unabhängig davon, wofür du dankbar bist: Einen Gang runter zu schalten und die kleinen Freuden des Lebens wahrzunehmen, ist ein wichtiger erster Schritt zu einer höheren Lebensqualität.

Zitat Tony Robbins

Jedes Problem ist ein Geschenk. Ohne sie würden wir nicht wachsen.

• Tony Robbins

 05 Probleme als Geschenk

Unweigerlich wirst du auf Hindernisse stoßen, die deine Fähigkeit, dankbar zu sein, auf die Probe stellen. Aber was wäre, wenn jedes Problem ein Geschenk wäre? Was wäre, wenn der Schmerz und die Probleme göttliche Fügung wären? Was wäre, wenn jede Herausforderung, der du begegnest, jedes Problem, dem du dich stellen musst, eine Einladung wäre? Eine Einladung, zu lernen, zu wachsen und dich zu einer stärkeren Version deiner selbst zu entwickeln. Die Wahrheit ist: Probleme sind der Treibstoff für Wachstum, und die Daten zu posttraumatischen Belastungsstörungen belegen dies.

Die Schlagzeilen konzentrieren sich zwar auf PTBS, aber das ist nur ein Teil des Gesamtbildes. Deine übliche Reaktion auf ein Trauma ist tatsächlich ein allmählicher Prozess der psychischen Belastbarkeit, und viele Menschen erleben auch posttraumatisches Wachstum. Tatsächlich ergab eine Studie, dass du psychisch widerstandsfähiger wirst, je mehr traumatische Ereignisse du erlebst. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir Autounfälle oder Überfälle erleben sollten. Aber es bedeutet, dass uns allen ein unglaubliches Wachstumspotenzial zur Verfügung steht.


jetzt
gratis

Damian Richter - Go!

/// Go! - Erschaffe das Leben deiner Träume von Damian Richter

Der Kraft, die bereits in dir steckt, wie du sie entfaltest, zeigt dir Damian im Buch, denn du trägst bereits alles in dir, was du brauchst, um dir das Leben deiner Träume zu erschaffen. Durch dieses Buch kannst du all das loslassen, was dich bisher davon abgehalten hat. Es bringt dir innere Klarheit und unterstützt dich dabei, aktiv auf das Leben und deine Träume zuzugehen...

Buch "Go!" von Damian Richter im Wert von 29,95 € für kurze Zeit gratis!


 06 Vom Schmerz zum Ziel

Was ist also der Unterschied zwischen denen, die Wachstum erleben, und denen, die dies nicht tun? Ein wesentlicher Unterschied besteht darin, dass du proaktiv und nicht reaktiv bist. Die US-Armee beispielsweise verfolgt einen proaktiven Ansatz und bringt den Soldaten praktische Strategien bei, um Resilienz zu entwickeln, wie beispielsweise ein tägliches Dankbarkeitstagebuch. Dennoch ist es nie zu spät, ein Leben in Dankbarkeit zu beginnen – egal, wie schlimm die Umstände sind. Dein menschliches Gehirn hat sich über Jahrtausende von Traumata entwickelt, und die Geschichte ist voller inspirierender Geschichten über Dankbarkeit, wie zum Beispiel die von Alice Herz Sommer.

Alice war eine talentierte jüdische Pianistin, die während des Zweiten Weltkriegs in ein Konzentrationslager deportiert wurde. Obwohl sie die Schrecken des Lagers ertragen musste, fand sie in ihren Pflichtauftritten einen tiefen Sinn, der ihren Mitgefangenen Trost und eine kurze Ruhepause bot. Alice glaubte an die Macht der Musik und verdankte ihr Überleben ihrem Optimismus und einer unerschütterlichen Dankbarkeit für alles im Leben. Sie war der Ansicht, dass Optimismus und Dankbarkeit, selbst angesichts extremer Widrigkeiten, der Schlüssel zu einem erfüllten Leben seien. Nach dem Krieg setzte sie ihre musikalische Karriere fort und erzählte ihre inspirierende Geschichte, um die Bedeutung von Hoffnung, Dankbarkeit und dem Finden des Guten in jeder Situation zu betonen.

Zitat Alice Herz Sommer

Das Leben ist schön. Man muss dankbar sein, dass wir leben. Wohin man auch schaut, ist Schönheit. Ich kenne die schlechten Dinge, aber ich suche nach den guten Dingen.

• Alice Herz Sommer

 07 Die abschließende Bedeutung von Dankbarkeit

Ob es sich nun um einen Freund, einen Lebensgefährten oder eine Online-Community von Gleichgesinnten handelt, der beste Weg, Dankbarkeit zu verstärken, besteht darin, sie zu teilen. Beziehungen verstärken das menschliche Erlebnis – und Dankbarkeit ist da keine Ausnahme. Wenn du deine Wertschätzung teilst, kannst du diesen magischen Moment noch einmal erleben und die Erfahrung auskosten. Du wirst auch zu einem Segen für andere, weil du deine Freude teilst und sie vielleicht dazu inspirierst, sich auf das Gute in ihrem eigenen Leben zu konzentrieren. Wenn du deine Wertschätzung mit anderen ausdrückst, erweitert sich die Bedeutung der Dankbarkeit auf etwas Größeres als dich selbst.

Letztendlich bereichert dieser Welleneffekt nicht nur dein Leben, sondern auch das Leben der Menschen um dich herum. Die weitere Reise liegt nun bei dir. Wie kannst du noch mehr Dankbarkeit in dein Leben bringen? Beginne ein Dankbarkeitstagebuch oder führe tägliche Übungen durch, um ruhiger zu werden und Dankbarkeit wirklich im Herzen zu spüren. Schreibe einen herzlichen Dankesbrief. Oder finde vielleicht eine sinnvolle Wertschätzung für eine Herausforderung, der du dich gerade stellen musst? Was auch immer es ist, wir können uns über die Hindernisse des Lebens erheben und dieses Geschenk der Dankbarkeit annehmen.



30 Tage kostenlos testen

Audible Banner Headphone
Audible Books

Alle Bestseller auch als Hörbuch!!!

Audible Logo


30 Tage kostenlos testen

Audible Logo
Audible Banner Headphone

Alle Bestseller auch als Hörbuch!!!




/// Erfolgsgeschichten:


Provision-Links

Die mit * gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link bestellst, erhalten wir eine Provision. Für dich ändert sich nichts am Preis und entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Website "erfolgreich-und-motiviert.de" ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Digistore24, Copecart, Affilicon und Amazon.

Sichere Bezahlung

[inkl. Käuferschutz]

Bezahlsystem by Digistore24 Made in Germany

Bezahlsystem by Copecart Made in Germany

X
X
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest.