MENU


Probleme

Probleme – warum du sie unbedingt brauchst!

Probleme – warum du sie unbedingt brauchst!


Wenn wir an Probleme denken, möchten wir sie gerne meiden wie der Teufel das Weihwasser. Es sind aber gerade all unsere Probleme die, wenn wir sie lösen unseren starken Charakter formen. Als Kinder haben wir gelernt Problemen am besten aus dem Weg zu gehen, und so schlängeln wir uns ein Leben lang um sie herum. Das alles nur, um letzten Endes festzustellen, dass wir ein durchschnittliches und langweiliges Leben haben, ohne jemals große Resultate erzielt zu haben. Wenn wir unsere Einstellung über Probleme verändern, wird jedes gelöste Problem eine Stärkung unserer Persönlichkeit und damit die Chancen für Erfolge beinhalten. "Perception is everything" – die Wahrnehmung ist alles. In diesem Beitrag wirst du Probleme mit anderen Augen sehen und erkennen, dass sie nicht gegen dich, sondern für dich sind, sonst würden sie "Anti-Plem" und nicht "Pro-blem" heißen.

 Problem 01 Warum wir auf Sonderangebote hereinfallen

Kennst du das, wir fahren von einem Markt zum anderen, um uns die Sonderangebote zu schnappen, dabei legen wir drauf, erstens, weil wir mehr Benzingeld zahlen und zweitens (was noch viel schlimmer ist), wir mehr Zeit aufwenden, die wir hätten besser nutzen können. Das Gewonnene steht oftmals in keiner Relation zu dem aufgewendeten, und so sind wir den ganzen Tag beschäftigt Lebensenergie und Lebenszeit zu verschwenden. Wir sind anscheinend so gepolt, dass wir gerne Schnäppchen machen wollen, was die komplette Marketingindustrie natürlich weiß und dies auch erfolgreich nutzt. Um es mal ganz klar auszudrücken, wir kaufen gerne für 1 Euro zum Preis von 2 Euro, weil sich die versteckten Kosten oftmals unserer Wahrnehmung entziehen.

In dieser Hinsicht ist es ein leichtes unsere Dummheit zu erkennen und können getrost über unsere Unwirtschaftlichkeit lächeln. Im großen und ganzem, ist es aber gar nicht mehr so lustig, wenn wir auf unsere komplexen Situationen, wie Arbeit, Partnerschaft oder Lebensumstände schauen. Dort bezahlen wir den höchsten Preis, denn die Sonderangebote, die wir dort vorfinden, zeigen uns einen leichten Weg, den wir nur allzu gerne beschreiten. Wir nehmen die Arbeit, die uns leicht fällt, bezahlen den Preis, dass wir die Arbeit nicht gerne machen oder weniger Geld verdienen, als wir gerne verdienen würden. Wir wählen den erstbesten Lebenspartner, weil wir nicht alleine sein wollen und schauen doch heimlich auf all die anderen potenziellen Partner, bei denen wir nicht den Mumm hatten sie anzusprechen.

In Hinsicht auf unserer Lebensumstände akzeptieren wir den Staus Quo und gehen keine Risiken mehr ein, um ja nicht auf die Schnauze zu fallen, weil es ja schlimmer sein könnte, in Wahrheit aber, könnte es viel besser sein! Die Lust auf Bequemlichkeit mordet die Leidenschaft der Seele, durch die Leidenschaft lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß. Wir sind im Leben nur allzu vernünftig und wählen immer den leichtesten Weg, indem wir den Sonderangeboten des Lebens folgen. Diese Sonderangebote sind also Wege, die auf den ersten Blick vielversprechend wirken und wir uns sicher fühlen. Nach einiger Zeit erkennen wir aber, dass dieser Weg nur ein weiterer Irrweg in unserem Leben ist und klappen emotional zusammen, wie ein Klappstuhl.

Zitat

Warum wirfst du das Handtuch?, wenn ein Waschlappen auch gereicht hätte!

• Monika Kühn-Görg



30 Tage kostenlos testen

Audible Banner Headphone
Audible Books

Alle Bestseller auch als Hörbuch!!!

Audible Logo


30 Tage kostenlos testen

Audible Logo
Audible Banner Headphone

Alle Bestseller auch als Hörbuch!!!


 Problem 02 Das Problem – Indikator für den richtigen Weg

Wer sich ein klares Ziel setzt, will dieses Ziel auf dem kürzesten Weg erreichen, im Leben ist es aber dummerweise immer so, dass schon nach kurzer Zeit ein Hindernis im Weg steht. Die meisten Menschen geben da schon auf und suchen sich ein neues Ziel, dass auf den ersten Blick vielversprechender und leichter zu erreichen scheint. Alles, was vom eigentlichen Ziel ablenkt, ist wieder nur ein Sonderangebot des Lebens, mit Sicherheit können wir sagen, dass ein Großteil aller Menschen, ihr Leben lang den Sonderangeboten des Lebens folgen und niemals dort ankommen, wo sie eigentlich hin wollen. Immer wenn wir uns auf ein Ziel zubewegen und der Weg beschwerlich wird, warten links und rechts die Sonderangebote, die uns zeigen, hier geht es leichter – dieser Weg ist besser!

Dadurch konditionieren wir uns im Laufe des Lebens zu Weicheier und fallen auf jeden Irrweg rein, mit der Hoffnung eines Tages dort anzukommen, wo wir gerne hin wollen. In Wahrheit sind wir dann nicht selbstbestimmt und werden dann vom Leben nur gelebt. Aber genau dort wo die ersten Hindernisse auftreten, sind diese nur Indikatoren, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Das Leben prüft uns, ob wir dieses Ziel wirklich erreichen wollen. Denn jemand der wirklich etwas will, dem kann nichts und niemand aufhalten. Je mehr Hindernisse auf dem Weg liegen, desto wahrscheinlicher ist es auch, dass andere ihm nicht dort hin folgen werden und so trennt sich die Spreu vom Weizen.

Wenn wir mehr als ein durchschnittliches Leben haben wollen, müssen wir nur immer wieder die Dinge tun, die andere niemals tun werden. Die Probleme auf unseren Wegen, zeigen uns also, dass wir auf dem richtigen und nicht auf dem falschen Weg sind. Sie sind somit Indikatoren, die uns Chancen schenken, im Charakter stärker zu werden und als Persönlichkeit zu wachsen. Mit dieser Denke werden wir auch erfolgreicher, da wir dem folgen, für das wir wirklich brennen. Viele verbringen ihr ganzes Leben damit, sich von den Sonderangeboten des Lebens vom Weg ablenken zu lassen, im Glauben, dabei eigentlich ihr Ziel zu verfolgen.

Zitat Fred Rogers

Kein Leben ist frei von Schmerz. Gerade der Kampf mit unseren Problemen ist es, der uns wachsen lässt.

• Fred Rogers

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Empfehlung: Christian Bischoff - Unaufhaltbar kostenlos

Definitiv einer der gefragtesten Persönlichkeitstrainer im deutschsprachigen Raum, wie du dein volles Potenzial nur in dir selbst findest und den Mut hast dein Ding zu machen...

Buch "Unaufhaltbar" von Christian Bischoff für kurze Zeit gratis!


 Problem 03 Das Chancenproblem sind die Chancen selbst

Es ist fundamental wichtig zu wissen, was wir wollen, da wir in einer multioptionalen Welt, mit schier unbegrenzten Möglichkeiten leben. Unsere Chance, die Chance eines Jeden, ist es, die eigenen Träume verwirklichen zu können, aber nicht, wenn wir jedes Mal bei Hindernissen den beschrittenen Weg verlassen, um einen vermeintlich leichteren Weg zu beschreiten. Was uns also von unserer großen Chance weg lockt, sind all die kleinen Chancen drumherum, weil wir nicht zu einer getroffenen Entscheidung stehen. Erfolgreiche Menschen, treffen klare Entscheidungen und lassen sich von dieser einmal getroffenen Entscheidung nicht abbringen. Bedeutet: Ein gesetztes Ziel wird erreicht, auch wenn auf dem Weg, Hindernisse und Zweifel aufkommen. Gerade das ist die Stärke von erfolgreichen Menschen, sie wissen, dass es nur ein Mindfuck ist und der Verstand ihnen einen Streich spielen will.

Anders ausgedrückt, sie können ihre Gedanken und Emotionen kontrollieren, das können nur die wenigsten. Gerade wenn wir emotional schwach sind, winken die Sonderangebote, um uns vom eigentlichen Weg abzubringen. Wenn wir also unsere eine Chance jagen, müssen wir in der Lage sein, Nein zu anderen Chancen zu sagen, die uns ablenken. Dies ist auch eine klare Gewinnermentalität, denn Verlierer sagen zu allem Ja und dieses Ja hat Null Gewicht, wogegen das Ja eines Gewinners volles Gewicht hat, da dieser zu fast allem anderen Nein sagt. Hier müssen wir also Standhaft wie tausend Zinnsoldaten sein, ein Fels in der Brandung, wenn es darum geht, ein Problem zu überwinden.

Zitat

Wer nicht Nein sagen kann, der wird sein Ja oft nicht halten können.

• Unbekannt

 Problem 04 Wir denken Probleme sind etwas schlechtes

Pro heißt immer “für“ und nicht “gegen“, wir müssen also Probleme als etwas ansehen, das uns helfen will und nicht gegen uns ist. Jedes Problem ist nur eine Stufe auf die nächste Ebene, die wir überwinden müssen. Probleme sind gut, weil sie jedes Mal unsere Chancen sind besser zu werden und zu wachsen. Es ist also wie immer unsere Einstellung, die über Erfolg und Niederlage entscheidet. Das Leben bestraft uns nicht, es erzieht uns. Wer das erkennt, dem stehen alle Türen weit offen und derjenige nimmt das Leben spielerisch.

Es ist einfach erfolgreicher als andere zu sein, wenn wir nur länger als die anderen durchhalten können. Auf diesem Weg dürfen wir uns nicht von Hindernissen stoppen lassen, sondern sie als Geschenk sehen, in dem Wissen, das andere sie auch überwinden müssen. Wenn wir nun verstehen, dass Probleme etwas Gutes sind und diese uns helfen voran zu kommen, dann gehen wir eher auf diese zu, anstatt sie permanent zu meiden und Umwege um sie herum zu suchen. Wir lösen jedes Problem, wenn wir die Situation akzeptieren und die Herausforderung annehmen.

Zitat Seneca

Kein Übel ist so schlimm wie die Angst davor.

• Seneca

Hermann Scherer - Glückskinder

Empfehlung: Hermann Scherer - Glückskinder kostenlos

Lass Dich berühren, wachrütteln und begeistern! Hermann Scherer zeigt auf, wie man chancenintelligent wird. Das heißt, wie man seine – sich täglich bietenden – Chancen erkennt und effizient nutzt. Hermann Scherer reflektiert, denkt quer sowie voraus, polarisiert, stellt in Frage, provoziert, öffnet Augen und...

Buch "Glückskinder" von Hermann Scherer für kurze Zeit gratis!


 Problem 05 An Problemen wachsen – wenn wir sie lösen

Das Wort "Problem" stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet "das, was [zur Lösung] vorgelegt wurde". Also eine Aufgabe, und die Lösung der Aufgabe ist mit Schwierigkeiten verbunden, sie ist ein Hindernis, das überwunden werden muss, um von einem Ist-Zustand zum Soll-Zustand zu gelangen. Wie sollten wir sonst als Persönlichkeit wachsen, wenn nicht an unseren Problemen, sie stoßen doch erst jedes Mal den Transformationsprozess an. Und wie wir wissen, ist es immer das schwerste, über den eigenen Schatten springen zu können. Genau das lernen wir, wenn wir Problemen nicht aus dem Weg gehen. Probleme wird es im Leben immer geben, es ist die Einstellung, die sich über unsere Probleme ändert. Während der Eine bei Problemen, wie ein Streichholz bricht, fühlt sich der andere zuhause, in dem Wissen, dass es wieder nur eine Stufe auf der endlosen Leiter ist.

Wir müssen den Zusammenhang erkennen, welcher Mensch ist derjenige der alle Probleme im Leben angenommen und gemeistert hat, gegen jemanden der allen Problemen gewichen ist? Das macht den Unterschied zwischen einer großen Persönlichkeit, die alles im Leben erreichen kann und einem Niemand, der bei jedem noch so kleinen Problem, kauernd und ängstlich in der Ecke sitzt, sein Herz zu Eis gefroren! Ängste machen uns handlungsunfähig, dann sind wir nur ein Blatt im Wind, welches im Leben von Umständen hin und her geweht wird. Wenn wir Probleme annehmen und bereit sind sie zu lösen, bestimmen wir selbst wo wir im Leben ankommen, welche Spiele wir spielen und entscheiden somit über unser eigenes Schicksal. Wenn wir den leichten Weg suchen, den Weg ohne Probleme, ist das immer ein Trugschluss: Es gibt keinen leichten Weg ohne Probleme.

Denn, wir bekommen unser Problem nur etwas später in einem anderen Gewand erneut vor die Nase gesetzt. Davor sitzen bleiben ist auch keine Lösung. Auch damit verbringen viele Menschen ihr ganzes leben. Sie kapitulieren, stagnieren und sitzen ihre Restzeit ab. Ob es nun immer wieder dasselbe Problem oder nur ein gleiches Problem im anderen Gewand ist, ist letztendlich völlig egal. Handlungsunfähigkeit oder Flucht, beides bringt unter dem Strich keinen Fortschritt. Da gibt es für die ewig Suchenden, aber eigentlich ewig fliehenden Sonderangebotseinkäufer keinen Unterschied zu den Toten, beide verharren im Stillstand und machen keine Fortschritte mehr im Leben. Menschen die keine Probleme mehr haben, liegen auf dem Friedhof.

Zitat Tony Robbins

Jedes Problem ist ein Geschenk. Ohne sie würden wir nicht wachsen.

• Tony Robbins

 Problem 06 Unternehmen sind durch Probleme entstanden

Wenn wir nun mal die Skala verändern und Probleme auf ein großes Publikum projizieren, erkennen wir, dass es eigentlich kein Unternehmen gibt, das aus einem anderen Grund entstanden ist, als dem Zweck, Probleme zu lösen. Je größer die Problemlösekompetenz des Unternehmens, desto größere die Marktanteile und Gewinne. Wer zentrale Marktprobleme sichtbar besser löst als andere, der regt einen Kreislauf an, mit dem er seinen Erfolg nicht verhindern kann! Je größer die Probleme, desto größer ist die Wertschätzung der Lösung. Je größer die Wertschätzung der Lösung, desto größer die Wertschöpfung. Die Qualität unseres Lebens hängt davon ab, mit welcher Qualität von Problemen wir umgehen können.

Unser größtes Problem ist es, ständig keine Probleme zu haben, oder zumindest so zu tun, als hätten wir keine. Du kennst doch den Spruch mit dem halbleeren oder halbvollen Glas. Wir bekommen immer wieder gesagt, wir müssen das Glas halbvoll sehen. Wer kommt dann aber auf die Idee nachzuschenken, wenn er das Glas halbvolle betrachtet? Wenn wir das Glas als halbleer und damit als Problem betrachten, greifen wir eher zur Flasche, schenken nach und machen es wieder voll, wir kommen ins Handeln. Anders ausgedrückt, bei Problemen fangen wir an unser Potenzial auszuschöpfen. In diesem Fall ist die Handlungsfähigkeit bestimmt von der Einstellung, wie wir die Situation betrachten, wir müssen immer an unserer Einstellung arbeiten. Manchmal lassen sich Situationen nicht ändern, aber unsere Einstellung immer.

Zitat Reinhold Niebuhr

Gott gebe mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann. Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

• Reinhold Niebuhr

Jürgen Höller - Sprenge deine Grenzen

Empfehlung: Jürgen Höller - Sprenge deine Grenzen kostenlos

Der Meister der Motivationstrainer verschenkt seinen Top Bestseller, in diesem bekommst du in 13 Kapiteln, eine exakte Schritt-für-Schritt Formel, wie du nie wieder an dir selbst zweifelst. Im Alltag wertvolle... Erfolgsstrategien anwendest und die Fehler vermeidest, die deinen Erfolg verhindern. So verlässt du deine Komfortzone und findest den Weg zu deinem...

Buch "Sprenge deine Grenzen" von Jürgen Höller für kurze Zeit gratis!


 Problem 07 Vom ewigen Anfänger zum Schicksalsschmied

Bei jedem Problem, wo wir unseren Weg verlassen, beginnt die Straße von vorn. Wer nicht verstanden hat, dass Probleme etwas Gutes sind und ihnen davon läuft, bleibt im Leben immer Anfänger und erreicht im Leben niemals Problemlösungskompetenzen. Derjenige wird im Leben niemals seines Schicksals Schmied. Wenn wir uns auf dieser Welt umsehen, erkennen wir, dass der Großteil aller Menschen ziellos umherirrt, weil sie ständig die Zielgerade verlassen, um ständig neue Wege zu beschreiten. Auf die Frage was sie denn gerade machen oder im Leben wollen? Ist die Antwort – Sinnsuche oder Neuorientierung! Grundsätzlich ist es wichtig neu Wege zu gehen, aber viele verwechseln neue Wege als Flucht vor etwas, anstatt mit voller Überzeugung zu etwas hin. Menschen, die immer wieder neue Wege gehen, haben grundsätzlich ein Problem damit, etwas bis zum Ende durchzuziehen.

Ein Leben lang suchend, ein Leben lang frustriert, ein Leben lang enttäuscht und das alles auf Anfängerniveau. Durchhaltevermögen ist der Schlüssel zu allen großen Siegen, und damit meine ich, das Lösen von einem Problem nach dem anderen, nicht das Durchhalten beim Resignieren vor Problemen. Beim Resignieren verlieren wir nur Selbstachtung und letzten Endes unser Selbstwertgefühl, damit einhergehend erlöschen unsere Träume und unser Tatendrang, die Dinge anzugehen. Genau hier entsteht das Loser-Mindset und wir denken, im Leben keine großen Chancen zu haben. Wir sind dann der Beweis, dass das Leben nicht fair ist und zeigen mit dem Finger auf andere mit den Worten, die haben nur Glück gehabt. Dabei sind wir nur zu feige und zu bequem, um die Probleme zu lösen, die uns auf unserem Weg erwarten würden.

Zitat Seneca

Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.

• Seneca

Hermann Scherer - Fokus

Empfehlung: Hermann Scherer - Fokus kostenlos

Wenn es ein Leben vor dem Tod gibt, warum leben wir es dann eigentlich nicht? Der Bestsellerautor Hermann Scherer gibt in seinem Buch 'Fokus' eine ehrliche Antwort auf diese Frage und macht uns klar: Wir lassen unser Leben einfach geschehen, sind meist fremdbestimmt und unzufrieden...

"Fokus" im Wert von 19,95 € für kurze Zeit gratis!


 Problem 08 Wie großer Druck zu Höchstleistungen antreibt

Es ist ein Fakt, dass Menschen, die sagen sie können etwas nicht, sie in Wahrheit, es nicht wollen. "Ich kann die Probleme nicht lösen", ist die Ausrede für "Ich will die Probleme nicht lösen". Dieser Kleinmut hat nicht nur für den einzelnen Problemflüchtling etwas Gutes, sondern auch für dessen Profiteure. Das Prinzip ist überall, und es kann nur funktionieren, weil die klare Linie von Wenigen, durch die Problemscheu der Vielen bei Weitem übertroffen wird. Fast alle Unternehmen können nur funktionieren, weil es Menschen gibt, die ihr Ding nicht durchziehen. Das ist auch einerseits ganz gut so, sonst könnte unsere Wirtschaft nicht funktionieren.

Denn dann würde jeder Häuptling sein wollen und könnte nicht das Potenzial der Indianer abschöpfen. Die Frage ist also immer, auf welcher Seite wir sein wollen? Für jeden Unternehmer ist es perfekt, dass es nur allzu viele Menschen gibt, die keine Führungskraft oder nicht selbstständig sein wollen. Da drunter sind aber auch 80% Angestellte, die sich immer über ihr Unternehmen oder Vorgesetzte beklagen! Stellen wir uns mal einem Selbstständigen vor, mit einer Million Schulden und einem einhergehenden Gewerbeverbot, was nun? Ein Weg wäre, zurück ins Angestelltenverhältnis, um die Schulden ein leben lang abzuarbeiten. Der andere Weg, im Ausland eine neue Firma zu gründen, das 10-fache wie vorher zu verdienen, am Meer zu leben und die Schulden auf einen Schlag zurückzahlen!

In diesem Beispiel ist klar zu erkennen, das wir immer eine Chance haben, wir müssen uns nur entscheiden die Probleme, die es auf diesen Weg zu bewältigen gibt, mit aller Entschlossenheit und Willenskraft zu lösen. Eine Entscheidung kann und wird sich auf den Rest unseres Lebens auswirken, wer da Problemscheu ist, wird sich immer auf der Verliererseite des Lebens wiederfinden. Wir brauchen öfters mal den großen Druck oder den Schmerz, um über uns hinauszuwachsen, sie bringen uns zu persönlichen Höchstleistungen. Nicht der Chef, der hinter einem steht und uns motiviert mehr zu leisten, indem er uns einen Geldschein am Angelhaken vor die Nase hängt. Je mehr Probleme wir im Leben zu bewältigen bereit sind, desto erfolgreicher werden wir im Leben sein.

Zitat Harrison Ford

Große Veränderungen in unserem Leben können eine zweite Chance sein.

• Harrison Ford

 Problem 09 Erfolg als Resultat unserer Entscheidungen

Die Opferrolle hat etwas Angenehmes, weil sie ein Stück Geborgenheit bietet, wie damals in den unmündigen Kindertagen, als die Eltern noch die Schuld auf sich nehmen mussten. Wenn wir heute die Entscheidung treffen, die Opferrolle abzugeben, übernehmen wir Selbstverantwortung. Jeder Erfolg ist eine Entscheidung, wir können uns selbstverantwortlich entscheiden, die Probleme anzugehen, die zwischen dem Jetzt und unserem Ziel in der Zukunft liegen. Grundsätzlich, werden die Probleme proportional größer, je größer wir das Ziel auswählen. Wenn es mehrere Wege zum Ziel gibt, ist es egal welchen Weg wir wählen, solange wir diesen zu Ende gehen. Entscheiden wir uns doch mit aller Konsequenz, egal wie viele Probleme zwischen uns und dem Ziel liegen, ansonsten wird ersichtlich, dass uns unser Ziel in Wahrheit gar nicht so wichtig ist.

Es mangelt den meisten Menschen daran, den Weg, den sie einmal gewählt haben, zu vertrauen und jedes Sonderangebot auszuschlagen, welches sie vom angefangenen Weg abbringt. Oftmals dürfen wir genau in diesen Momenten nicht mit unserem Verstand arbeiten und müssen auf unser Herz hören, indem wir gerade auf das nächste Problem zugehen, um es aus dem Weg zu räumen. Entschlossenheit ist die positive Form der Sturheit, die jeden erfolgreichen Menschen im Leben auszeichnet. Denn in Wahrheit kann jeder von uns so oder so erfolgreich sein, solange wir es nur bis zum Ende durchziehen. Denn Erfolg ist die Folge von Entscheidungen, gegen jeden Wiedersand zu gehen und ein Problem nach dem anderen zu lösen!

Zitat Joanne K. Rowling

Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.

• Joanne K. Rowling

Dirk Kreuter - Entscheidung Erfolg

Empfehlung: Dirk Kreuter - Entscheidung Erfolg kostenlos

Dirk ist Deutschlands Verkaufstrainer Nr.1, erlerne in 7 Schritten, aus persönlichen Niederlagen und Misserfolge die Kraft zu gewinnen, um deinen Erfolgsweg zu gehen, für den sich Verlierer nicht einmal...

"Entscheidung Erfolg" im Wert von 14,95 € für kurze Zeit gratis!


 Umsetzungsschritte Probleme lösen

01

Meide die Sonderangebote


Sonderangebote sind nur Wege, die auf den ersten Metern vielversprechend wirken, weil du dich sicher fühlst. Nach einiger Zeit wirst du aber erkenn, dass diese nur Irrwege in deinem Leben sind und du vom eigentlichen Weg abkommst!

02

Hindernisse als Indikatoren sehen


Dort wo deine ersten Hindernisse auftreten, sind diese nur Indikatoren dafür, dass du auf dem richtigen Weg bist. Das Leben prüft dich, ob du dein Ziel wirklich erreichen willst. Wenn du wirklich etwas willst, kann dich nichts und niemand aufhalten!

03

Chancen drumherum liegen lassen


Wenn du jedes Mal bei Hindernissen den beschrittenen Weg verlässt, um einen vermeintlich leichteren Weg zu beschreiten, wirst du dein Ziel nie erreichen. Was dich von deiner großen Chance weg lockt, sind all die kleinen Chancen drum herum, weil du nicht klar zu deiner getroffenen Entscheidung stehst!

04

Sieh Probleme als Hilfe an


Pro heißt immer “für“ und nicht “gegen“, du musst also Probleme als etwas sehen, das dir helfen will und nicht gegen dich ist. Jedes Problem ist nur eine Stufe auf deine nächste Ebene, die du überwinden musst, um deinem Ziel näherzukommen!

05

Lösungen sind schwierig


Das Wort “Problem“ stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet “das, was [zur Lösung] vorgelegt wurde“. Also eine Aufgabe, deren Lösung mit Schwierigkeiten verbunden ist. Das Problem ist dein Hindernis, das du überwinden musst, um vom Ist-Zustand zum Soll-Zustand zu gelangen!

06

Probleme besser lösen als andere


Unternehmen sind immer aus dem Grund entstanden, Probleme zu lösen. Je größer deine Problemlösekompetenz ist, desto größer werden deine Erfolge ausfallen. Wenn du Probleme sichtbar besser löst als andere, wird dein Erfolg von keiner Macht dieser Welt zu verhindern sein!

07

Verlasse das Anfängerniveau


Bei jedem Problem, wo du deinen Weg verlässt, beginnst du eine neue Straße von vorn. Wenn du nicht verstehst, dass Probleme etwas gutes sind und du ihnen davon laufen willst, bleibst du im Leben immer Anfänger und erreichst niemals Problemlösungskompetenzen, die für deine großen Erfolge wichtig sind!

08

Entschlossenheit und Willenskraft


Du musst die Probleme, die es auf deinem Weg zum Ziel zu bewältigen gibt, mit aller Entschlossenheit und Willenskraft lösen. Entscheidungen können und werden sich auf den Rest deines Lebens auswirken, dabei brauchst du öfters mal großen Druck oder Schmerz, um über dich hinauszuwachsen!

09

Triff die Eine Entscheidung


Gib die Opferrolle auf und übernimm Selbstverantwortung für alles, was in deiner Zukunft kommt. Jeder Erfolg ist eine Entscheidung, wir können uns entscheiden, alle Probleme anzugehen, die zwischen dem Jetzt und unserem Ziel in der Zukunft liegen. Löse immer nur die Probleme, die auf deinem Weg liegen und verlasse ihn nie, um einen vermeintlich leichteren Weg zu beschreiten!


Damian Richter - Go!

Empfehlung: Damian Richter - Go! kostenlos

Der Kraft, die bereits in dir steckt. wie du sie entfaltest, zeigt dir Damian im Buch, denn du trägst bereits alles in dir, was du brauchst, um dir das Leben deiner Träume zu erschaffen. Durch dieses Buch kannst du all... das loslassen, was dich bisher davon abgehalten hat. Es bringt dir innere Klarheit und unterstützt dich dabei, aktiv auf das Leben und deine Träume zuzugehen...

Buch "Go!" von Damian Richter für kurze Zeit gratis!


Provision-Links

Die mit * gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link bestellst, erhalten wir eine Provision. Für dich ändert sich nichts am Preis und entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Website "erfolgreich-und-motiviert.de" ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Digistore24, Copecart, Affilicon und Amazon, durch die Platzierung von Links zu diese Partner können Werbekostenerstattungen verdient werden.

Sichere Bezahlung

[inkl. Käuferschutz]

Bezahlsystem by Digistore24 Made in Germany

Bezahlsystem by Copecart Made in Germany

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest.