MENU


MENU

10 Regeln

Was du von Arnold Schwarzenegger für deinen Erfolg lernen kannst!

Was du von Arnold Schwarzenegger für deinen Erfolg lernen kannst!


Wer auf diesen Planeten kenn ihn nicht, den Terminator. Arnold Schwarzenegger hat eine unglaubliche Erfolgsstory hinter sich, vom Österreicher aus der Steiermark zum Mr. Olympia, Hollywood Schauspieler, Unternehmer und Gouverneur von Kalifornien. Man kann sagen, wenn Arnold Schwarzenegger sich ein Ziel setzt, wird er es auch zu 100% erreichen. Es ist sein Mindset und die unerschütterliche Selbstdisziplin, die ihn so erfolgreich macht.

Schon als junger Mann, grenzte er sich durch extreme Willensstärke, von seinem Umfeld ab, ließ sich von niemanden einreden, dass er etwas nicht schaffen kann. Heute ist er für viele Held und Vorbild. Wenn Arnold dir Tipps geben würde, würdest du sie befolgen? Hier hast du gleich 10 Tipps, die dir im Leben helfen können, deine Ziele zu erreichen! Nutze seine mentalen Techniken, um mehr Erfolg in deinem Leben zu haben.

10 eiserne Regeln von Arnold Schwarzenegger für Erfolg!

 Regel 01 Kompromisslose Opferbereitschaft!

Große Ziele sind wichtig im Leben, um zu wissen, wo man hin will. Aber wer sein Ziel auch erreichen will, muss Opferbereitschaft an den Tag legen. Wer nicht bereit ist für seine Eine Sache im Leben alles andere unterzuordnen und damit Opfer zu bringen, wird niemals große Ergebnisse erzielen. Er wird im Leben alles machen und nichts davon richtig, sich im Mittelmaß und Durchschnitt wiederfinden.

Opfern bedeutet Zeit zu investieren und die kostet dich, viel mehr als Geld. Durch weniger Zeit besteht auch oft die Gefahr Menschen zu verlieren. Wie wichtig dir dein Ziel ist, ist ganz einfach zu erkennen, messe es daran was du bereit warst dafür aufzugeben und du wirst sehen, ob du mehr vom Leben verlangen kannst als andere.

Kompromisse im Leben einzugehen, ist ganz klar eine Losermentalität. Sieger entscheiden sich für eine Sache und dann genau die und nichts anderes. Dafür sind sie dann auch bereit jede Extrameile zu gehen die nötig ist, um ja keinen Kompromiss eingehen zu müssen. Menschen, die Kompromisse machen, können sich nicht entscheiden.

Sie sagen zu vielen Dingen Ja, was auch oftmals das Nein zu sich selbst ist. Wer immer wieder Nein zu sich sagt, gestaltet sein Leben nicht mehr aktiv und wird vom Leben gelebt, sie sind wie Blätter im Wind, anstatt die Sonne am Horizont ihres Lebens. Opferbereitschaft bedeutet nicht, ewig zu verzichten, ganz im Gegenteil, es bedeutet am Ende mehr gewonnen zu haben und genau darum geht es!

Zitat Arnold Schwarzenegger

Ich würde mich hassen, so schwach zu sein, nicht zu machen, was ich mir vorgenommen habe!

• Arnold Schwarzenegger

 Regel 02 Ich stelle mir ständig konsequente Fragen!

Auch Selbstdialoge setzten eine gewisse Qualität des Gesprächspartners voraus, denn die Qualität unserer Fragen bestimmt auch die Qualität unseres Lebens. Die Art wie wir Fragen stellen entscheidet, worauf sich unser Fokus richtet. Fragen wir, wie etwas nicht geht oder fragen wir wie etwas geht? Oftmals stellen wir uns selbst den ganzen Tag unbewusst saublöde Fragen.

Fragen wie z.B. "Kann ich das?" anstatt zu fragen "Wie schaff ich das am besten", "Wie schaffe ich das am schnellsten". Manche stellen sich die dämliche Frage "Warum passiert das ausgerechnet mir und gerade jetzt", mach es besser, um deinen Fokus auf Chancen und Lösungen im Leben zu richten, denn Arnold stellt sich immer selbst die Frage:

Zitat Arnold Schwarzenegger

Was kann ich tun, um besser zu werden als alle anderen?

• Arnold Schwarzenegger

 Regel 03 Ich bin der geborene Sieger!

Der Glaube ist die größte Macht, alle großen Errungenschaften dieser Welt sind allein durch den festen Glauben an etwas entstanden, was anfangs nur ein Gedanke, eine Hoffnung war, hat sich später in der Realität manifestiert. Wer an sich selbst glaubt und sich das auch immer wieder einredet, nutzt die Autosuggestion, diese Affirmation immer und immer wieder wiederholt, ist eine klare Botschaft an unser Unterbewusstsein.

Durch die gebetsartigen Wiederholungen im Alltag, beginnst du irgendwann selbst daran zu glauben ein Sieger zu sein. Wer nicht daran glaubt ein Sieger zu sein, wird erst gar nicht antreten. Es ist also ungeheuer wichtig, einen unerschütterlichen Glauben an sich zu haben, es heißt ja auch "Der Glaube versetzt Berge".

Unser Geist setzt uns die Grenzen und solange man sich im Geiste vorstellen kann, das man etwas tun kann, kann man es auch, solange man zu 100% daran glaubt. Wir alle besitzen diese große Kraft in uns, die Kraft des Glaubens, sie ist ein Schatz unerschöpflicher Energie, die Dinge zu tun, die immer notwendigen sind.

Am Ende gibt dir dein Glaube die Einstellung des Gewinnens und du musst es immer vorher schon sein bevor du es machst. Du musst von ganzem Herzen Künstler sein, um großartige Kunst zu erschaffen und kannst nicht sagen, dass du mal ein Künstler werden willst. Die innere Einstellung zu sich selbst ist entscheidend, wer vom Herzen ein Sieger ist, wird auch immer und immer wieder im Leben Siegen.

Zitat Arnold Schwarzenegger

Ich bin so wild entschlossen Millionen zu verdienen, es kann gar nichts schiefgehen.

• Arnold Schwarzenegger

Christian Bischoff - Unaufhaltbar

Empfehlung: Christian Bischoff - Unaufhaltbar kostenlos

Definitiv einer der gefragtesten Persönlichkeitstrainer im deutschsprachigen Raum. Der ehemalige Profi-Basketballspieler und -trainer will bei allen Menschen, die einen Anker in bewegenden...

Buch "Unaufhaltbar" von Christian Bischoff für kurze Zeit gratis!


 Regel 04 Der größte Unterschied zwischen mir und den anderen ist, dass ich mir sage, ich werde Sieger sein!

Wir brauchen eine klare Vorstellung von dem, wo wir im Leben ankommen wollen und müssen unser Ziel Visualisieren, denn die Vorstellung ist stärker als der Wille. Der Sieg muss sich vor dem geistigen Auge abspielen, auch Elite Soldaten wie beispielsweise US Navy SEALs nutzen diese machtvolle Technik, um Missionen erfolgreich abzuschließen.

Wer nicht täglich 10 Minuten seine Ziele/Träume visualisiert, der will es nicht wirklich zu 100%. Wie will man etwas Großes im Leben erreichen, wenn man keine Vision von sich hat, in der man seine Ziele erreicht. Sich selbst am Ziel ankommen zu sehen, ist der Antrieb und die Motivation, den Weg zu beschreiten. Wer will einen Weg beschreiten, bei dem er sich selbst nicht am Ende des Weges ankommen sieht?

Zitat Arnold Schwarzenegger

Wir müssen uns siegen sehen, schon bevor wir siegen.

• Arnold Schwarzenegger

 Regel 05 Ich Zweifel nie!

Wer immer nur an sich selbst zweifelt, fokussiert sich auf sein Nichtgelingen. Sieger haben keine Zweifel, sie finden Wege zu ihren Zielen und wenn sie keine Wege finden, dann schaffen sie sich Wege. Sie haben großes Selbstvertrauen, eine positive Einstellung und die Gewissheit auf Erfolg. Ihre Lebensumstände machen sie nicht von äußeren Umständen oder anderen Menschen abhängig, sondern von ihren Fähigkeiten.

Arnold vertraut in sich selbst und findet immer wieder unerschöpfliche Kraft, um seine Ziele zu verwirklichen. Selbstvertrauen bedeutet an sich selbst zu glauben, je mehr du dir selbst vertraust, desto mehr Freiheit wirst du im Leben haben. Freiheit bedeutet zu tun und zu lassen was du willst, solange du keinem anderen schadest.

Die meisten Menschen jedoch, können keine außergewöhnlichen Fortschritte machen, sind nicht frei, zu tun und zu lassen was sie wollen, weil sie niemals an sich selbst glauben. Sie haben ein verschwommenes Bild, von dem, was sie eines Tages sein wollen, aber sie zweifeln daran, dass sie es verwirklichen können.

Folglich strengen sie sich nicht genug an, da sie nicht daran glauben eine Chance zu haben, ihr Ziel zu realisieren. Und natürlich schaffen sie es mit dieser Einstellung auch nicht. Fang an Zweifel in Chancen umzudeuten, stell dir vor, was es für dein Leben bedeutet, keine Zweifel zu haben und jede Vorstellung, in die Realität umzuwandeln. Du wirst definitiv den Mut finden zu starten, auch eine lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Zitat Arnold Schwarzenegger

Ich vertraue mir und finde Kraft in mir!

• Arnold Schwarzenegger

 Regel 06 Absolute Konzentration und keine Ablenkung!

Alle erfolgreichen Menschen fokussieren sich nur auf eine Sache in ihrem Leben, anstatt auf allen Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen. Alles, was nicht dem Einen Ziel dient, lenkt ab und nimmt Energie, die in das eigentliche Ziel besser investiert wäre. Es ist also fundamental wichtig, den Fokus immer auf die Dinge zu haben, die zur Zielerreichung nötig sind, denn jede dieser Tätigkeiten ist ein Schritt näher zu deinem Erfolg.

Alle erdenklichen Ablenkungen sind immer nur Schritt weg von deinem Ziel. Stell dir die Frage, was du überhaupt im Leben willst und dann legst du den Fokus, auf das Erreichen dieses Ziels. Ziele sind nur materialisierte Energie, je mehr Energie du auf dein Ziel fokussierst, desto schneller wirst du es erreichen.

In Arnolds Leben gab es bestimmte Menschen die ihm negative Gedanken einreden wollten, indem Sie versuchten ihn zu überzeugen es langsamer anzugehen. Aber er hatte die Eine Sache gefunden, der er seine ganze Energie widmen wollte, und es gab nichts, das ihn aufhalten konnte. Mit dem Titel Mr. Universum verließ Arnold das Bodybuilding erst, als er das Gefühl hatte nicht weiter vorankommen zu können.

Genauso wird es bei seiner Filmkarriere und seinem Staatsdienst sein. Wenn du Meister in einer Disziplin wirst, musst du Schüler in einer anderen werden. Jedes neue Ziel bringt dir das Glück der Reise, denn der Weg ist das Ziel. Die absolute Konzentration ist oberstes Gebot, die Meisterschaft in dem was du willst zu erreichen.

Zitat Arnold Schwarzenegger

Ich ignoriere jeden, der mich beim Training stört!

• Arnold Schwarzenegger

Hermann Scherer - Fokus

Empfehlung: Hermann Scherer - Fokus kostenlos

Provokative Ideen für Menschen, die was erreichen wollen! Wenn es ein Leben vor dem Tod gibt, warum leben wir es dann eigentlich nicht? Der Bestsellerautor gibt in seinem Buch eine...

"Fokus" im Wert von 19,95 € für kurze Zeit gratis!


 Regel 07 Trete stets als Sieger auf, kleide dich so, bewege dich so, lerne so zu sprechen!

Nachahmen ist eine effektive Art und Weise, sein Unterbewusstsein zu programmieren, so ziehen wir auch das an, wonach wir aussehen und genau dort soll ja auch die Reise hingehen. Gleich und gleich gesellt sich gern. Das Unterbewusstsein zu programmieren ist aus dem Grund wichtig, weil wir am Ende des Tages immer nur das Resultat unserer Gedanken sind.

Jegliche Handlung egal welcher Natur, hat seinen Ursprung in unseren Gedanken, also fangen wir doch am besten, an der Wurzel an. Lerne dich wie ein Sieger zu verhalten, damit du dich selbst als Sieger siehst. Schau dir erfolgreiche Menschen und deine Vorbilder an, wie sie sich kleiden, wie sie reden, welche Körpersprache sie haben, wie sie auf andere Menschen wirken.

Zitat Arnold Schwarzenegger

Wir müssen uns so verhalten, wie wir gerne werden möchten!

• Arnold Schwarzenegger

 Regel 08 Schmerz ist gut!

Der Umgang mit der Schmerzzone unterscheidet den Champion vom Nicht-Champion! Für viele Menschen sind Schmerzen eine Barriere, die sie nicht überwinden wollen. Alle Handlungen im Leben folgen dem Prinzip "Schmerz vermeiden und Freude gewinnen", dadurch, dass wir Schmerzen vermeiden wollen, verwehren wir uns der Möglichkeit zu wachsen.

Schmerzen kann man auch mit Problemen gleichsetzten, Schmerz vermeiden ist also Problemen aus dem Weg gehen. Menschen, die die Unannehmlichkeiten des Lebens scheuen, können dadurch nicht als Persönlichkeit weiter wachsen. Sie haben sich in ihre Komfortzone zurückgezogen, wie eine Schnecke in ihr Schneckenhaus, dort verharren sie meist unglücklich ein Leben lang.

Wer mehr Schmerzen aushalten kann als andere, der wird zwangsläufig immer mehr vom Leben haben als diese. Da wo sie aufgeben, bist du zuhause, deshalb kommst du auch immer weiter als Menschen die früh aufgeben. Das Prinzip kann man vom Training ableiten, erst der Schmerz durch den Muskelkater, lässt die Muskeln wachsen.

Ohne die tägliche Belastung, würde der Muskel schnell verkommen, da er ja nichts leisten muss. Genauso ist es mit unserem Gehirn, wer es nicht benutzt, fährt es in den Sparmodus herunter. Wer sein Willen nicht trainiert, wird sich eines Tages Willenlos wiederfinden. Die Schmerzgrenze nach hinten zu verschieben ist nur eine Einstellungssache, also ein Blickwinkel, wie wir die Welt wahrnehmen wollen.

Im Training sind es die letzten drei oder vier Wiederholungen, die die den Muskel wachsen lassen. Diese Schmerzzone trennt den Gewinner von jemandem, der kein Gewinner ist. Das fehlt den meisten Menschen. Sie haben nicht den Mut weiterzumachen und zu sagen, dass sie den Schmerz ertragen werden, ganz gleich was passiert.

Die Stärke deines Charakters kommt nicht vom Gewinnen, es sind die Kämpfe, die deine Stärken entwickeln. Wenn du durch schwierige Lebenslagen gehst und entscheidest nicht aufzugeben, besitzt du die Fähigkeit in allem Erfolgreich zu sein. Die Widerstände, die du physisch im Training besiegst und die Widerstände, die du im Leben besiegst, formen deinen Charakter und bringen deinen Erfolg.

Zitat Arnold Schwarzenegger

Schmerz ist gut und ich mag den Schmerz, der mich zum Champion macht!

• Arnold Schwarzenegger

 Regel 09 Von lauter Siegern umgeben zu sein, hebt einem zum Sieger empor!

Wir passen uns automatisch und unbewusst immer dem Umfeld an, deshalb ist es genauso wichtig in welchem Umfeld du dich bewegst. Ob du willst oder nicht, die Spiegel Neuronen in deinem Gehirn veranlassen, dass du unbewusst Verhaltensmuster kopierst. Wenn du also schon unbewusst ein Verhalten kopierst, dann am besten, die von Gewinnern.

Wenn wir solche Menschen nicht um uns haben, ist es wichtig Informationen über sie zu sammeln, um ihnen nachzueifern. Es gibt meistens genug Informationen, um von ihnen lernen zu können. Du bist immer der Durchschnitt von den 5 Menschen, mit denen du dich am meisten umgibst. Das muss nicht physisch sein, kann auch in Form von Büchern, Artikel und Videos sein.


 Regel 10 Ich lebe ruhig und zurückgezogen!

Arnold Schwarzenegger lebt die meiste Zeit ruhig und zurückgezogen, denn für seine Höchstleistungen brauch er Ausgeglichenheit. Das Glücklichsein gibt ihm mehr Kraft, als das oberflächliche Spaß haben. Glücklichsein ist genauso eine Fähigkeit, die man sich wie Erfolgsstrategien antrainieren kann.

Zu seinem bewussten Ich zu finden, sich nicht von seinem Ego leiten zu lassen und im Moment zu verharren, macht glücklich. Deshalb meditieren auch so viele Menschen, um sich von allem loszulösen. Kein gestern, kein morgen, sondern nur der Moment in dem man existiert. Dort an diesem Ort alleine, mit allem eins, finden wir unerschöpfliche Energie. Im Leben gilt nicht immer entweder oder, sondern sowohl als auch!


Sjard Roscher - Die Fitness Fibel 2.0

Empfehlung: Sjard Roscher - Die Fitness Fibel 2.0 kostenlos

Der wahre Weg zu Deinem Traumkörper, die Fitness Fibel ist sein Manifest an den Kraftsport und die exakte Blaupause seines Erfolges als Fitnessmodel. Sie offenbart dir wie der Muskelaufbau wirklich...

"Die Fitness Fibel 2.0" im Wert von 67,00 € für kurze Zeit gratis!


Provision-Links

Die mit * gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link bestellst, erhalten wir eine Provision. Für dich ändert sich nichts am Preis und entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Website "erfolgreich-und-motiviert.de" ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Digistore24, Copecart, Affilicon und Amazon, durch die Platzierung von Links zu diese Partner können Werbekostenerstattungen verdient werden.

Sichere Bezahlung

[inkl. Käuferschutz]

Bezahlsystem by Digistore24 Made in Germany

Bezahlsystem by Copecart Made in Germany

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.